Gesellschaftstanz für Anfänger und Fortgeschrittene

Elegant übers Parkett - Tanzen als gesunder Ausgleich

Ein Muss für Heiratende, Anfänger, Tanzschulverweigerer oder fortgeschrittene Wiedereinsteiger. Vom taktsuchenden Anfänger ohne Grundkenntnisse bis hin zum gesellschaftsfähigen Standard- und Lateintanz. Bei uns können Sie die Grundlagen des Standard- und Lateintanzes auch ohne Vorkenntnisse immer wieder neu erlernen. Im freien Tanzen können Sie einfach Üben. Bei den Fortgeschrittenen lernen sie erweiternde Figuren, die einfach gut aussehen. Ein perfekter Ausgleich bei vielseitiger guter Musik.

1200px Ballroom dance lessonTanzen ist in Nauheim nun wieder möglich - bei der SKV Nauheim

Es sieht gut aus, macht fit und bringt Spaß: Tanzen gibt es seit jeher in allen Kulturen. Dabei ist das Zappeln zur Musik viel mehr als ein fröhlicher Zeitvertreib: Wissenschaftler sind überzeugt, dass Tanzen gesund, glücklich und sogar intelligent macht.Tanzen vereint Bewegung, Berührung und Musik und trainiert das Gehirn wie kaum eine andere Freizeitbeschäftigung. Die vielen Schritte und Drehungen erfordern ein Höchstmaß an Konzentration und Koordination. Der Rhythmus der Musik aktiviert Hirnregionen, die auch für das Verarbeiten von Sprache zuständig sind. Außerdem schüttet der Körper beim Tanzen die Glückshormone Dopamin und Endorphin aus. Die Vielzahl der Reize bewirkt, dass das Gehirn auf ganz verschiedenen Ebenen stimuliert wird. Die komplizierten Drehungen und Schritte beim Tanzen können sogar dazu führen, dass das Volumen des Gehirns in einigen Bereichen zunimmt und zusätzliche neuronale Verbindungen entstehen.

Räumliches Verständnis und Konzentration werden gefördert

Forscher in den USA fanden heraus, dass Jugendliche, die viel tanzen, mit mathematischen Aufgaben besser zurechtkommen und ein gutes räumliches Verständnis entwickeln. Wissenschaftler der Uni Bochum entdeckten darüber hinaus, dass Tänzer nicht nur glücklicher, sondern auch reaktionsschneller und beweglicher sind und sich besser konzentrieren können.

 

 10.00 bis 11.00 Uhr: Fortgeschrittene / Erweiterungen / Techniktraining

  • Tanzprogramm Standard: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Quickstepp, Discofox
  • Tanzprogramm Latein: Cha-Cha, Rumba, Jive, Samba

11.00 bis 12.00 Uhr: Anfängergrundkurs / Grundschritte /  sehr wenige Erweiterungen

  • Tanzprogramm Standard: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Foxtrott, Discofox
  • Tanzprogramm Latein: Cha-Cha, Rumba, Jive

 

instagram facebook

Allgemeines Trainingsprogramm

Allgemein: Für alle, die Inspiration brauchen.

Individuelles körperliches und mentales Training mit Mentoring-Programm (nur nach Absprache)

Leichtathletik: Derzeit nach Absprache

Neueste Beiträge

Trotz Corona: Mit der SKV weiter Sport machen und Motivation finden

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist das Vereinsleben in vielen Vereinen zum Erliegen gekommen. Training, wie wir es sonst kennen, kann nicht mehr angeboten werden. Stattdessen ist Sport nur noch allein oder zu zweit möglich. Wie kann es trotzdem gelingen, weiter sportlich und im Verein aktiv zu sein? Wie findet man Motivation, Sport zu machen?

Weiterlesen ...

Unterstützer

Edeka bossler nauheim skv tv trebur leichtathletik